Jagdpacht wird zweckmäßig eingesetzt so Bgm Norbert Sulyok

Bgm Norbert Sulyok arbeitet mit und für die Landwirte

Die Jagdgesellschaft Kirchfidisch zahlt 10.000,-€ an Jagdpacht an die Gemeinde. Diese investiert dieses Geld wieder im Ortsteil und saniert Wege und Gräben. Weiters werden Zufahrten usw für die Äcker errichtet.

Heuer hat man in der Ried "Großgreut" die Entwässerungsgräben der Felder in Angriff genommen. Zahlreiche Anrainer sehen diese Maßnahme als notwendig, da aufgrund der heftigen und schauerartigen Regenfälle in letzter Zeit Felder und Äcker teilweise überflutet werden.

Die Landwirte sind froh darüber, dass 1. mehr Geld seitens der Jägerschaft bezahlt wird und

                                                         2. dass dieses Geld auch ordentlich investiert wird.

Als Bürgermeister und Gemeindeverantwortlicher ist man stets bemüht in vielen Bereichen den Wünschen nachzukommen, so Bgm Norbert SULYOK. Gemeinsam können wir viel gestalten.

Zurück